1.jpg
Wenn Deine Stimmung mal im Keller ist!

 

6.jpg
Wenn Dein Umfeld Dich kaputt zu machen droht!


Wenn der Rückfall bei dir anklopft


7.jpg
Setz Dich zu uns, hier bist Du richtig!


Was ist eigentlich Sprungbrett?

 

Café Sprungbrett ist offener Treffpunkt und zentrale Anlaufstelle für Betroffene, Angehörige und alle Menschen, die sich über Sucht informieren möchten. Er ist ein Ort der Integration erlaubt und ermöglicht und somit einer Ausgrenzung und Tabuisierung von Sucht und Suchtkranken entgegenwirkt.  

Von dem Nutzen der „gastronomischen“ Angebote, über das „ins-Gespräch-kommen“ mit anderen „Gästen“, über das in Kontakt treten mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern – zum großen Teil selbst abstinent lebende Suchterfahrene - bis zum Kontakt mit den Professionellen zur Information über Sucht.

 

Sucht, Alternativen, Perspektiven, Innovation - kurz SAPI  

2007 hat sich der Förderverein Sprungbrett e. V. entschlossen eine Stiftung zu gründen, die langfristig das Kerngeschäft unterstützen und absichern soll. So wurde die Sprungbrett-SAPI-Stiftung im ersten Halbjahr 2008 offiziell ins Leben gerufen und anerkannt. Ziele der Stiftung sind zum Einen größere Sponsorenbeiträge, die die erlaubten Rücklagemöglichkeiten des Vereines überschreiten, wirtschaftlich als Stiftungskapital anzulegen, zum Anderen hier durch jegliche Form von Missbrauch auszuschließen. 

Das Ideal der Stiftungsgründer ist die jahrzehntelange Absicherung der Einrichtungen und Dienste im Hause Steinhagen 19 als ein Zentrum der Suchthilfe.

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier 

 



 

© 2014 Förderverein zur Suchtarbeit

Sprungbrett e.V. ist korporatives Mitglied der   

 

 

 

 

 


Unser Haus Treffpunkt in Hattingen

Förderverein zur Suchtarbeit

Sprungbrett e.V.

Steinhagen 19

D-45525 Hattingen

Telefon: +49(0) 2324-59 69714

Fax:     +49(0) 2324-59 69722


Hilfe, Tipps, Anregungen, die Richtung, die Helfer, hier öffnet sich der Weg in die Freiheit!